Wie kann man in Excel Fehler ausblenden?

Wenn Sie mit dem Excel-Arbeitsblatt arbeiten, können Sie manchmal feststellen, dass es einige Fehlerwerte gibt, wie z.B. #DIV/0, #REF, #N/A und so weiter, sie werden durch den Formelfehler verursacht. Nun möchten Sie alle

excel fehler ausblenden, wie können Sie diese Aufgabe in Excel schnell und einfach lösen?

Alle Fehlerwerte in Excel mit bedingter Formatierung ausblenden

Die Funktion Bedingte Formatierung in Excel kann Ihnen helfen, die Fehlerwerte auszublenden, nun gehen Sie bitte Schritt für Schritt vor:

  • Wählen Sie den Datenbereich aus, in dem Sie die Formelfehler ausblenden möchten.
  • Klicken Sie auf Startseite > Bedingte Formatierung > Neue Regel
  • Wählen Sie im Dialogfenster Neue Formatierungsregel die Option Formel verwenden, um zu bestimmen, welche Zellen im Abschnitt Einen Regeltyp auswählen formatiert werden sollen, und geben Sie dann diese Formel ein: =ISERROR(A1) in das Textfeld Formatwerte, in dem diese Formel wahr ist, (A1 ist die erste Zelle innerhalb des ausgewählten Bereichs, Sie können sie nach Ihren Wünschen ändern)
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Format, um zum Dialogfeld Zellen formatieren zu gelangen, und wählen Sie dann eine weiße Farbe für die Zellenschrift unter der Registerkarte Schriftart, siehe Screenshot:

Tipps: Sie müssen eine Schriftfarbe auswählen, die der gleichen ist wie Ihre Hintergrundfarbe, wenn Ihre Hintergrundfarbe rot ist, müssen Sie eine rote Schriftfarbe wählen.

  • Und klicken Sie dann auf OK > OK, um die Dialoge zu schließen, alle Fehlerwerte wurden auf einmal ausgeblendet.

Alle Fehlerwerte in Excel mit Kutools für Excel ausblenden

Mit der Funktion Zellen mit Fehlerwert auswählen von Kutools for Excel können Sie die Fehlerwerte mit einem Klick auswählen und dann die Schriftart auf weiß formatieren, bitte wie folgt vorgehen:

Nachdem Sie Kutools für Excel installiert haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:( Kostenloser Download von Kutools für Excel Jetzt)

  • Wählen Sie den Datenbereich aus, in dem Sie die Fehlerwerte ausblenden möchten.
  • Klicken Sie auf Kutools > Auswählen > Zellen mit Fehlerwert auswählen
  • Und alle Formelfehler wurden sofort ausgewählt
  • Gehen Sie dann auf die Registerkarte Home und wählen Sie die weiße Farbe, die der Hintergrundfarbe der Zellen entspricht, wie folgt, und alle Fehlerwerte wurden schnell ausgeblendet.

Hinweis

Nachdem Sie die Fehlerwerte ausgeblendet haben, finden Sie die grünen Flaggen an den Ecken der noch vorhandenen Zellen, um diese Fehlerindikatoren auszublenden, klicken Sie bitte auf Datei > Optionen, um zum Dialogfeld Excel-Optionen zu gelangen, klicken Sie im linken Bereich auf Formeln, und wählen Sie eine weiße Farbe unter Fehler anzeigen in diesem Farbabschnitt, und alle Fehlerindikatoren wurden ebenfalls ausgeblendet.

Wie kann ich mein Windows 7 Systemstart beschleunigen?

Ich habe festgestellt, dass Windows 7 ziemlich schneller läuft als Windows XP und Windows Vista direkt nach dem Auspacken. Der Footprint wurde definitiv verkleinert und es fühlt sich nicht so aufgebläht an wie bei Vista.
Wie bei jedem Betriebssystem können Sie jedoch die Soft- und Hardware optimieren oder ändern, um die Leistung wirklich zu maximieren. Mit Windows 7 gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, die die Dinge in Bezug auf Startzeit und Bootzeit wirklich beschleunigen können.

In diesem Artikel gehe ich ein paar Dinge durch, um windows 7 systemstart beschleunigen. Natürlich sind einige Elemente ziemlich technisch und sollten nur von Leuten gemacht werden, die wissen, was sie tun (z.B. unbenutzte Windows-Dienste ausschalten).

Seitendatei verschieben

Wenn Sie können, ist es immer am besten, die Auslagerungsdatei von der Festplatte zu verschieben, auf der Windows 7 installiert ist. Denken Sie daran, dass es sich um eine separate Festplatte handeln sollte, nicht nur um eine andere Partition auf derselben Festplatte.

Im Wesentlichen ermöglicht dies Windows, die Auslagerungsdatei zu verwenden, ohne das Lesen/Schreiben auf der aktuellen Festplatte unterbrechen zu müssen. Es kann beides gleichzeitig tun, was definitiv einen Unterschied macht.

Windows auf automatische Anmeldung einstellen

Wenn Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit machen, dann ist es vielleicht sinnvoll, Windows 7 so einzurichten, dass es sich automatisch bei Ihrem Konto anmeldet. Sie können dies für Konten einrichten, die über Passwörter verfügen. Es ist nicht erforderlich, ein Passwort aus einem Konto zu entfernen.
Software zur Bereinigung/Defragmentierung von Festplatten ausführen
Mein Favorit dafür ist CCleaner, der temporäre Ordner usw. löscht und unbenutzte oder ungültige Einträge in Ihrer Registrierung löscht. Dies kann die Bootzeit und den Start beschleunigen, insbesondere wenn Sie viele Programme über einen längeren Zeitraum hinweg installiert und deinstalliert haben.

Es ist auch eine gute Idee, den Computer ab und zu zu zu defragmentieren. Ich empfehle nicht, es die ganze Zeit zu tun, weil es unnötig ist. Aber es kann die Leistung verbessern, wenn Sie es einmal im Monat tun.

Es funktioniert besser auf Computern, die große Dateien wie große Filme oder ISO-Images speichern, etc. Manchmal verursachen diese Dateien, dass andere Dateien über die gesamte Festplatte verteilt werden.

Deaktivieren von Windows-Funktionen

Manchmal kann es vorkommen, dass Sie einen Windows 7-PC mit Windows 7 Ultimate verwenden, wenn Sie wirklich keine der erweiterten Funktionen dieses Betriebssystems verwenden. Du kannst es einfach so lassen, wie es ist, oder es könnte besser sein, bestimmte Aspekte einfach zu deaktivieren, wenn du weißt, dass du sie nie benutzen wirst.

So können Sie beispielsweise alle Spiele oder IIS (Internet Information Services) usw. deaktivieren, wenn Sie sie nie nutzen. Gehen Sie einfach in die Systemsteuerung und klicken Sie auf Programme und Funktionen auf der linken Seite.

Startup-Programme deaktivieren

Ist es wirklich notwendig, dass Skype, GTalk, Spotify, DropBox und 15 andere Programme automatisch geladen werden, wenn Sie Ihren Computer starten? Persönlich deaktiviere ich alle diese Elemente und bevorzuge es, sie zu starten, wenn ich sie tatsächlich auf meinem Computer verwende.
Dies ist wahrscheinlich einer der Bereiche, in denen Sie beim Hochfahren am meisten Zeit sparen können. Ich bin von 1 bis 2 Minuten für meinen Desktop gegangen, um auf knapp unter 30 Sekunden zu laden, nachdem ich alle Arten von Mist deaktiviert habe.

Natürlich sollten Sie nichts deaktivieren, was Sie nicht verstehen oder das wie ein Windows-Systemprozess aussieht, aber es ist in Ordnung, Dinge von Adobe, HP, Apple, etc. zu deaktivieren.

Aktualisieren von Treibern und BIOS

Auch die Aktualisierung der Software, die mit Ihrer Hardware interagiert, ist wichtig. Es ist eine gute Idee, das BIOS alle 6 Monate oder so zu aktualisieren und die Treiber für Ihre Hardware zu aktualisieren.

Es dauert nicht lange und Sie stoßen normalerweise nicht auf sehr viele Probleme mit Treiber-Updates. Wenn ja, können Sie jederzeit zur letzten bekannten guten Konfiguration wechseln.

Mehr RAM installieren

RAM ist für jeden Computer, der jemals gebaut wurde, unerlässlich, unabhängig vom Betriebssystem. Je mehr Sie haben, desto besser läuft Ihr System. RAM ist heutzutage ziemlich billig, wenn man also 4 GB bis 8 GB RAM statt 1 oder 2 GB bekommen kann, wird man einen großen Unterschied sehen, besonders wenn man innerhalb des Betriebssystems arbeitet.

Installieren eines SSD-Laufwerks

Schließlich, aber am wichtigsten, ist die Installation einer SSD (Solid Start Drive). Sie sind relativ neu und viel teurer, aber den Preis wert.
Auch hier benötigen Sie nur eine SSD für Ihr Betriebssystem (Systempartition), die normalerweise nicht mehr als 128 oder 256 GB oder Speicherplatz benötigt. Alles andere, wie Ihre Daten, können Sie auf eine zweite Festplatte verschieben.

Sie werden massive Verbesserungen in der Bootzeit und der Startzeit sehen, wenn Sie eine SSD installieren. Sie können 120 GB bei Best Buy für ca. 240 $ abholen. Auf keinen Fall billig, aber wenn Sie wirklich eine schnelle Maschine wollen, ist dies der richtige Weg.

Irgendwelche anderen Vorschläge, die Sie auf Ihrem eigenen System ausprobiert haben, die die Leistung erhöht haben? Wenn ja, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen! Viel Spaß!

Deaktivieren, deinstallieren oder entfernen Get Office App-Benachrichtigung in Windows 10

Windows 10-Benutzer, die Microsoft Office nicht auf ihren Computern installiert haben, werden wahrscheinlich Get Office Benachrichtigungen auf ihrem System sehen. Get Office ist eine Anwendung, die regelmäßig Anzeigen von Microsoft Office auf Ihrem Windows 10-Computer anzeigt. Es zeigt Popup-Benachrichtigungen in der Nähe der Taskleisten-Systemleiste sowie Einträge im Action & Notifications Center an. In office holen deinstallieren ganz easy. Seine Aufgabe ist es, die Benutzer aufzufordern, Office 365 einen Monat lang auszuprobieren. Nach einem Zeitraum von einem Monat müssen die Nutzer mindestens 7 US-Dollar pro Monat bezahlen, um die Office App weiter zu nutzen.

  • Wann immer Sie Ihren PC benutzen, erhalten Sie eine Benachrichtigung von der App „Get Office“. Dies wurde in Windows 10 als Standard festgelegt.
  • Das Problem endet nicht hier. „Get Office“, nutzt das Action Center, um die Benachrichtigung häufig anzuzeigen, was für die Benutzer sehr ärgerlich ist.
  • Wenn Sie dies irritiert, können Sie die Get-Office-Benachrichtigung in
  • Windows 10 deaktivieren und entfernen. So kannst du es machen.
  • Deaktivieren Sie Get Office Benachrichtigungen in Windows 10.

Die beste Option, die Sie hier wählen können, um zu verhindern, dass Get Office App die Benachrichtigung anzeigt, ist, sie zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Deaktivierung der App die App nicht aus dem System entfernen, sondern nur, dass Sie die Benachrichtigungen in Zukunft nicht mehr sehen werden.

Also, hier sind die Schritte, die du befolgen musst:

Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen. Wählen Sie auf der Seite Einstellungen die Option Systemeinstellungen. Suchen Sie unter Benachrichtigungen und Aktionseinstellungen nach der Get Office App und bewegen Sie den Schieberegler auf die Position Off.
Dadurch werden die Benachrichtigungen deaktiviert.

Office deinstallieren

Deinstallieren oder entfernen Sie die Get Office App vollständig aus Windows 10.
Wenn Sie der Meinung sind, dass das Deaktivieren der Get Office App-Benachrichtigung nicht der beste Ansatz ist und Sie die Get Office App vollständig aus dem System entfernen möchten, dann müssen Sie dafür ein langwieriges Verfahren befolgen.

Die Deinstallation der Get Office App vom System ist nicht so einfach, wie es scheint.

„Deinstallieren“ löst das Problem nicht, da es sich nach der Deinstallation nach einem Neustart automatisch installiert.
Um die App also vollständig aus dem System zu entfernen, müssen Sie einen Befehl in PowerShell ausführen, um das App-Paket im System zu entfernen, so dass es sich nicht automatisch nach der Deinstallation erneut installiert.
Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:
Deinstallieren Sie zunächst die Anwendung vom System, gehen Sie aber in das Startmenü, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie dann Deinstallieren.

Geben Sie dann „PowerShell“ in die Suchleiste ein und wählen Sie dann aus dem Suchergebnis „Windows PowerShell“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

So löschen Sie den Browserverlauf auf iPhone & iPad

So löschen Sie Ihren Webbrowserverlauf auf dem iPhone und iPad, indem Sie Safari sowohl in iOS 10 als auch in iOS 11 verwenden.

Egal, ob Sie nach einem Jubiläumsgeschenk gesucht haben oder sich zweifelhafte Websites ansehen, es ist einfach, Ihren Internet-Browserverlauf in Safari auf dem iPhone und iPad zu löschen. Hier zeigen wir Ihnen, wie verlauf löschen iphone 5 ganz einfach funktioniert. Diese Option wurde jedoch in iOS 11 verschoben, so dass Sie sich seit der Aktualisierung möglicherweise verirrt haben.

IPhone

Weitere Tipps zum Schutz Ihrer Geheimnisse finden Sie unter Wie Sie das private Surfen auf dem iPhone verwenden und wie Sie den Anrufverlauf auf dem iPhone löschen können. Und für ähnliche Datenschutzhinweise für Ihren Desktop- und Laptop-Computer siehe Wie Sie den Browserverlauf auf Mac löschen.

So löschen Sie den Browserverlauf selektiv

Angenommen, Ihr iPhone oder iPad ist auf dem neuesten Stand und verwendet die neueste Version von iOS, löschen Sie den Browserverlauf, indem Sie Folgendes tun:
Öffnen Sie Safari und tippen Sie auf das Lesezeichen-Symbol (das geöffnete Buch). Beim iPhone ist dies unten auf dem Bildschirm, beim iPad oben links.
Oben im Lesezeichenbereich sehen Sie drei Symbole. Tippen Sie auf das Uhrensymbol auf der rechten Seite, um den Verlauf zu öffnen.
Tippen Sie unten im Verlaufsbereich auf Löschen, dann wählen Sie’Die letzte Stunde‘,’Heute‘,’Heute und gestern‘ oder’Alle Zeiten‘.
Sie können auch einzelne Einträge löschen: Streichen Sie nach links über eine URL, bis sie rot wird und Delete sagt.

In der älteren iOS 10-Software ist der Prozess fast derselbe, aber Sie greifen auf eine etwas andere Weise auf den Verlaufsbereich zu.
Öffnen Sie Safari und tippen Sie auf das Lesezeichen-Symbol unten (iPhone) oder oben (iPad) auf dem Bildschirm.

  • Tippen Sie auf Verlauf, ganz oben in der Liste der Lesezeichen.
  • Tippen Sie unten auf Löschen und wählen Sie, wie weit zurück Sie den Verlauf löschen möchten, oder streichen Sie nach links über einen Eintrag, um ihn zu löschen.

So löschen Sie den gesamten Browserverlauf

Die obige Methode ist unerlässlich, wenn Sie nur bestimmte Einträge aus Ihrem Verlauf löschen möchten oder wenn Sie nur die letzte Stunde oder den letzten Tag von Websites löschen möchten. Wenn Sie Ihren Verlauf jedoch vollständig löschen möchten, können Sie dies auch über Einstellungen tun.

Öffnen Sie die App Einstellungen, scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Safari. Scrollen Sie erneut nach unten und tippen Sie auf Verlauf und Website-Daten löschen, dann tippen Sie auf Verlauf und Daten löschen, wenn iOS nach einer Bestätigung fragt.

Beachten Sie, dass dadurch auch Cookies und andere Browserdaten gelöscht werden. Wenn Sie sie lieber behalten möchten, ist es besser, den Verlauf in Safari wie oben beschrieben zu löschen – verwenden Sie die Option „All time“, um das Los zu löschen.

Liebe im Internet ist das neuste Singlemodell

Wo haben Sie bisher versucht, Ihre Liebe fürs Leben zu finden? Haben Sie jemals mit dem Gedanken gespielt, online nach Liebe und Geborgenheit zu suchen oder ist Ihnen das Internet noch immer etwas fremd? Das können wir uns nicht vorstellen, weil es mittlerweile viele alltägliche Thematiken umfasst und auch die Suche nach Liebe ist dort angekommen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 22.07.2019)


 
parship

 
9.8
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
neu-de

 
9.2
Gut

 
Kostenlos testen!

Eigentlich ist es doch auch gar nicht so schlecht, weitere Chancen online zu finden, nach Liebe zu suchen und entsprechend die eigenen Chancen gegenüber der örtlichen Situationen zu verbessern. Es steht Ihnen frei, mal über die Schulter des Internets zu gucken und zu überlegen, ob Sie dort viele weitere Chancen für sich ergreifen können.

Liebe ist im Internet auf dem Vormarsch und die Suche nach ihr

Millionen Menschen, im Übrigen deutschlandweit und weltweit, suchen nach Liebe. Jeder möchte in gewissen Zeiten einen Menschen an seiner Seite haben, dem man vertrauen kann und dessen Liebe man spürt. Im Internet eine neue Liebe finden? – Frau im Leben Weniger Stress, mehr Freude, mehr lächeln, wenig Einsamkeit und alles nur weil man verliebt ist? So sieht es in den meisten Fällen aus und das ist der Grund, warum auch Sie online danach suchen sollten, wenn Sie eine Chance haben. Dafür liefern sich online zahlreiche Singlebörsen und Partnervermittlungen einen erbitterten Kampf um die Mitglieder. Dort sollen Sie nämlich die besten Chancen haben, nach der Liebe zu suchen und wir können das durchaus bestätigen.

Online sind die Gelegenheiten deutlich höher, um Liebe zu finden

Wir möchten eigentlich nur mitteilen, dass online die Gelegenheiten immer größer geworden sind, eine Liebe zu finden, die das Leben versüßt. Ob nun auf einer Singleseite, einer Partnervermittlung oder dem Casual Dating. Dort warten Millionen Singles aus Deutschland auf Sie, und wenn Sie multikulturell sehr offen sind, weil Sie z.B viel reisen, dann haben Sie auch dort die besten Chancen, eine neue Liebe zu entdecken. Frauen und Männer probieren es gleichermaßen online und Sie werden irgendwo auch erstaunt sein, wie erfolgreich die Liebessuche online in Wahrheit ist.

Wollen Sie endlich mal wieder jemanden lieben, erobern und umgarnen? Wieso suchen Sie dann nicht im Internet die passenden Partnerinnen und Partner heraus, wo ein Flirt und Date nicht ausgeschlossen wäre? So können Sie die Menschen dahinter kennenlernen, hinter den Profilen und gucken, was am Ende dabei herauskommt. Nicht immer muss es die größte Liebe auf Erden sein, aber sie ist online nicht ausgeschlossen. Wir hoffen, dass Sie es schaffen und drücken Ihnen natürlich die Daumen, dass Sie erfolgreich suchen und fündig werden.