Sind wir bereit für negative Zinsen

Da die Zinsen für 10-jährige japanische Staatsanleihen bereits tief in den negativen Bereich und vergleichbaren deutschen Bundesanleihen nur ein Basispunkt oder zwei weg, die meisten der sichersten Schuldinstrumente weltweit gehandelt werden unter Null. Mit der bemerkenswerten Ausnahme von US-Treasuries.

Während wir immer noch ein langer Weg, diesen Punkt erreicht – die Benchmark 10-jährige Treasury Note letzte Woche bei 1,64% beendet, der niedrigsten Stand seit fast einem Jahr-und-ein-halb und um mehr als 60 Basispunkte im bisherigen Jahr – es ist sicherlich nicht zu früh, darüber zu nachzudenken. Schließlich kann, wenn es in Deutschland und Japan und einigen anderen Ländern geschehen, warum hier nicht?

Schweiz 10-jährigen Staatsanleihen geschlossen letzte Woche bei negativen 0,50%, während die vergleichbare japanische Bindung bei minus 0,15% beendet.
Deutschland 10-jährigen bund, die Benchmark für die Eurozone, schloss bei nur zwei Basispunkte über Null. Der durchschnittliche Ertrag an allen deutschen Staatsschulden aussteht jetzt unter Null.

Im wirklichen Leben, bedeutet dies, dass, wenn Sie eine Schweizere oder japanische Bindung heute kaufen und halten sie bis zur Fälligkeit, werden Sie Geld verlieren garantiert. Ein solches Abkommen.

Was treibt diesen Wahnsinn?

Nervöse Anleger haben auf die Sicherheit von Staatsanleihen angesichts der schwächelnden Weltwirtschaft und die Sorge um die britischen möglichen Austritt aus der Europäischen Union sowie die US-Wahl fliehen auch kein Zweifel.

Letzte Woche senkte die Weltbank ihre globale Wachstumsprognose für dieses Jahr von einem halben Prozentpunkt, vor allem aufgrund einer starken Abwärtskorrektur in den Aussichten für die Industrieländer, angeführt von den USA jetzt die Bank weltweite BIP erwartet von nur 2,4% wachsen in diesem Jahr, nach unten von 2,9% in seiner Januar-Prognose. Ein guter Teil der abgesenkten Prognose war auf die USA, wo die Wachstumsaussichten auf 1,9% von 2,7% gesenkt wurden.

Aber eine niedrigere Wachstumsprognose ist kaum der Hauptgrund für den Copy Trading starken Rückgang der Anleiherenditen. Der Hauptgrund ist die Bindung Blase durch die weltweit wichtigste Zentralbanken geschaffen, die grob verzerren werden die Kurse von Anleihen und die Renditen von anderen mehr und mehr Schulden ohne scheinbar guten Grund aufzuzukaufen als niedrigere Fahrgeschwindigkeiten zu halten und weiter unten in der Hoffnung, dass etwas Gute wird schließlich passieren.

Der neueste Luftstoß wurde letzte Woche von der Europäischen Zentralbank zur Verfügung gestellt, die zum ersten Mal Nicht-Bank Unternehmensanleihen begonnen Kauf. Die Bank hat seit mehreren Jahren souveräne Staatsschulden wurde zu kaufen, begann dann Anleihen, die von Geschäftsbanken kaufen. Da nichts davon etwas Inflation zu erhöhen getan hat, versucht es nun sein Glück mit Anleihen von Industrieunternehmen, Energieversorger und dergleichen.

Unnötig zu sagen, rendert diese die historische Verbindung zwischen Kreditwürdigkeit und Zinsen bedeutungslos. Wenn die EZB alles in Sicht aufkaufen, alles wird den gleichen Wert hat, unabhängig davon, wie das zugrunde liegende Unternehmen Finanzlage klingen. Es kann uns auch die schlüpfrigen Abhang der Zentralbanken führen hinunter die Anleihen von Unternehmen kaufen sie aus politischen Gründen mögen und zu ignorieren, die sie nicht tun. Ist das die Art, wie wir die globale Business-Wirtschaft zu arbeiten?

Es wird auch Unternehmen dazu anregt, mehr und mehr Schulden, um die Vorteile dieser historisch niedrigen Zinsen zu nehmen, ob sie es produktiv genutzt oder nicht.

Das vorgebliche Ziel all diese Anleihe Kauf ist die wirtschaftliche Aktivität zu steigern, aber das hat eindeutig nicht geschehen. Viele Unternehmen, so scheint es, würden kaufen eher eine Schweizere Anleihe mit einem integrierten Verlust oder zahlen ihr Geld auf Kaution in einer europäischen Bank zu halten, anstatt es zu riskieren, indem sie in ihren eigenen Unternehmen zu investieren.

Seit Jahren haben wir, dass die Fed und andere Zentralbanken gehören, gegen die Gefahren einer Deflation kämpfen. Und doch scheint es, dass das ist genau die Situation, sie zu schaffen.

Ein Unternehmen, das als Ergebnis all dieser Interventionen von Zentralbanken zu gedeihen scheint, ist die sichere Geschäft – Sie wissen schon, diese großen, schweren 24option Dinge, die Sie halten Geld und Wertsachen, dass aus irgendeinem Grund sich immer finden Landung auf Wile E. Coyote?

Japanische sichere Unternehmen können nicht mit der Nachfrage von Menschen halten Tresore Kauf ihr Geld zu halten für den Fall, Banken beginnen Lade sie ihr Geld zu halten, wie sie für Unternehmen zu tun. Das ist noch nicht geschehen, aber wer sagt, es wird nicht irgendwann – und bald? Warum nehmen Sie die Chance?

Dies ist, was wir für eine in der Nähe von zehn Jahren von Interventionen von Zentralbanken in den westlichen Volkswirtschaften-Leute verstecken ihr Geld in Safes und Matratzen zeigen.

Die Federal Reserve kann durch Anhebung der Zinsen bei ihrer geldpolitischen Sitzung in dieser Woche einen Schlag für geistige Gesundheit schlagen. Ach, das ist nicht wahrscheinlich.

Janet Yellen ziemlich das kibosh auf der letzten Woche gestellt, als sie ganz bewusst die Worte ausgelassen „in den kommenden Monaten“ in einer Rede in Philadelphia. Während sie sagte, sie „die Federal Fund Rate wird wahrscheinlich müssen steigen allmählich im Laufe der Zeit“, glaubt sie war nicht mehr spezifisch über, wenn das geschehen könnte, wie sie nur zwei Wochen zuvor.